Corona-Schutz-Maßnahmen im LoLa

Liebe LoLaner_innen, liebe Freund_innen,

 

die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus haben auch uns im LoLa voll erreicht:

bis auf Weiteres sind alle Gottesdienste abgesagt, der Cafébetrieb eingestellt und seit Montag der Weltladen geschlossen.

 

Auch die geplante Vollversammlung am Mo 23.3. um 19 Uhr in St. Jakob ist auf einen noch nicht bestimmbaren Zeitpunkt verschoben.

 

Wir wissen, dass unter unseren Ehrenamtlichen und den Gästen viele aus der Risikogruppe dabei sind und jede zusätzliche Infektionsgefahr vermieden werden sollte.

Als ein Ort, dem analoge Begegnung und direkter Austausch immer ganz wichtig sind, fällt das schwer. Die Vernunft gebietet es aber, so vorzugehen.

 

Nächstenliebe heißt gerade, dass physischer Kontakt möglichst zu vermeiden ist!

 

Aber umso wichtiger wird unsere Funktion als soziales Netz, das achtsam danach schaut, wer Unterstützung und Ermutigung und Begleitung braucht.

Da wir von vielen Cafégästen keine Emails oder Telefonnummern haben, bin ich froh, wenn ihr mir ggf. helft, Kontakt herzustellen.

 

Ich selbst bin über die Email: thomas.zeitler@elkb.de gut erreichbar und werde auch mehr als sonst am Telefon präsent sein: 0176/24769483.

 

Auch wenn viele (zurecht) Vorbehalte gegenüber facebook haben, ist es doch in solchen Situationen ein gutes Instrument, um sich auszutauschen, Anteil nehmen zu können und Unterstüzungsbedarf abzufragen.

 

Wer sich also entscheiden sollte, sich dort anzumelden - hier ist der Link zur Gruppe „Basisgemeinde Lorenzer Laden“:

https://www.facebook.com/groups/844321096034829/

 

Und vielleicht erobern wir uns ja noch neue Internetformen wie Videokonferenzen o.ä. um auch Gemeinschaft im Gespräch und im Gebet zu haben.

Freitag um 19 Uhr werden sicher einige aus dem Gottesdienstteam an ihren sicheren Orten eine Zeit der Besinnung und des Gebets halten (Presente!).

Schön, wenn sich viele an einer solchen Form der ‚Verbundenheit auf Abstand‘ beteiligen!

 

Je nachdem, wie die Lage sich entwickelt, werden wir uns neu organisieren müssen und melden uns bei Euch mit neuen Infos!

Bis dahin seid behütet! Und sorgt für Euch und die Menschen um Euch herum mit aller gebotenen Vorsicht!

 

Euer

Thomas